Deckenverkleidung aus Lochblech

In Einkaufszentren, Bürogebäuden, Wartehallen, Flughäfen und mittlerweile auch in privaten Wohnräumen übernehmen Lochblech-Deckenverkleidungen wichtige Funktionen wie Schallregulierung und optische Raumgestaltung.

Design
Lüftungsgitter und Deckenblenden aus Lochblech bieten dank individueller Lochbilder und hochwertiger Materialverarbeitungen aber auch formschöne Ausbaumöglichkeiten, die Versorgungsleitungen dauerhaft zugänglich machen und dennoch mit individuellen Lochblech-Designs aufwarten können.

Funktion
Als Deckenabhängungen oder -blenden verdecken Lochbleche aus Metall Versorgungsleitungen und Klimatechnik, ermöglichen aber eine ungehinderte Raumklimatisierung ohne Energieverluste.

Anwendungen im Detail

Lassen Sie sich von unseren Referenzen inspirieren.

Deckenverkleidung aus Lochblech (1)

Material: Stahl Lochblech DC01 1 mm, pulverbeschichtet
Lochbild: Rundlochung versetzt Rv 4-6

Design:

  • Pulverbeschichtete, gewölbte Lochblechdecke für Eingangsbereich eines Bürogebäudes
  • Deckenverkleidung aus Lochblech reguliert Schall im Eingangsbereich
  • Lochblechkassetten passen sich ideal moderner Innenarchitektur des Eingangsbereiches an

Deckenverkleidung aus Lochblech (2)

Material: Stahl Lochblech DC01 + ZE 0,7 mm, pulverbeschichtet
Lochbild: Rundlochung diagonal Rd 2,5-5,5

Design:

  • Quadratische Lochblechkassetten als Deckenverkleidung für Büroraum
  • Lochblechdecke verdeckt Versorgungsleitungen
  • Kleine Lochung absorbiert Schall und sorgt für angenehme Raumakustik